Handy software defekt

Um etwa die Home-Taste auf Funktionsfähigkeit zu testen, müssen Sie diese zweimal betätigen. Download: Phone Doctor Plus.

Display am Android Handy kaputt: Daten sichern– so geht's!

Phone Doctor Plus - Android App 1. Zum Download.

Autorenmeinung von Marvin Daab. Gerade die Funktionstests für die Sensoren oder die innere Hardware sind praktisch, um eventuelle Probleme aufzuspüren.

Weiterlesen

In unserer Bestenliste stellen wir Ihnen daher die besten Smartphones mit Android 7 vor. Mit diesen Fehlern machen Sie Ihren Akku kaputt. Ist der Akku bereits so geschwächt, dass das Smartphone nur noch ein paar Stunden durchhält oder sogar gar nicht mehr startet, muss eine neue Energiezelle her. Was früher mit ein paar Handgriffen erledigt war, ist heute durch fest verklebte Glasrückseiten sehr schwierig geworden.

Akkuwechsel in einer Werkstatt durchführen zu lassen, ist leider sehr teuer.

Unterbrochene Android-Datenextraktion

Wer es sich zutraut, kann diese Reparatur jedoch durchaus selbst vornehmen. Der Akku ist weiterhin eines der am einfachsten zu wechselnden Bauteile eines Smartphones, auch wenn dafür Geduld und viel Hitze nötig ist. Anleitungen zum Öffnen eines bestimmten Geräts finden sich Zuhauf im Internet.


  • Handy oder Smartphone defekt!
  • SAMSUNG S9 Plus Reparatur!
  • iphone 6s Plus hoesje haken.
  • whatsapp nachrichten lesen ohne zuletzt online.

In den meisten Fällen muss mit einem Fön der Kleber aufgeweicht werden, der die Glasrückseite oder das Display fixiert. Nach vorsichtigem Aufstemmen der Vorder- oder Rückseite ist oft die Batterie das Erste, was man sieht. Aber auch diese ist mit Kleber fixiert und nur ein paar wenige Hersteller wie Apple und Oneplus versehen die Klebestreifen mit Laschen zum einfachen Entfernen.

Zum Zukleben wird zudem ein starkes doppelseitiges Klebeband benötigt, das gleich zusammen mit dem Ersatzakku im Internet bestellt werden sollte. Bester Anlaufpunkt für beide Artikel ist iFixit. Wenn statt richtigen Sprüngen oder Rissen nur kleinere Kratzer auf dem Display-Glas sind, die nicht komplett durchgehen, können Sie selbst mit ein paar Tricks das Glas reparieren. Selbst wenn der Bildschirm und die Touch-Eingabe weiterhin funktionieren, besteht die Gefahr, sich an den scharfkantigen Splittern den Finger oder das Ohr zu verletzen.

Vodafone erhöht DSL-Preise – das können Sie jetzt tun!

Damit kann zumindest die weitere Zersplitterung verhindert und das Verletzungsrisiko gemindert werden. So reparieren Sie mit Zahnpasta Display-Kratzer. Für die meisten ist die Reparatur durch eine Werkstatt oder den Hersteller selbst am sinnvollsten. Die Reparatur beim Hersteller kann jedoch sehr kostenspielig werden, denn ein defekter Bildschirm ist fast immer auf eigenes Verschulden zurückzuführen und fällt daher nicht unter die Gewährleistung.

Ein bereits beim Kauf bestehender Defekt, der den Bruch verursacht, ist — obwohl technisch möglich — in der Praxis kaum nachweisbar. Auch müssen die Herstellerwerkstätten oft weitere Teile wie etwa die Glasrückseite austauschen, um eine Display-Reparatur durchführen zu können, und stellen diese natürlich ebenfalls in Rechnung. Unabhängige Werkstätten sind daher oft der einzige Ausweg und für viele Geräte werden günstige Reparaturen angeboten.

Smartphone kaputt? Das müssen Sie jetzt tun! | TECHBOOK

Eine weitere Alternative ist, die Reparatur mit einem Ersatzteil-Kit von seriösen Seiten wie iFixit und den sehr gut bebilderten Anleitungen durchzuführen. Hier ist jedoch etwas Erfahrung und ein ruhiges Händchen von Nöten, denn häufig gestalten sich die Reparaturen sehr schwierig. Daher am besten vorher im Internet nach der passenden Anleitung suchen und mit dem erlangten Wissen eine Entscheidung treffen. Ein häufiges Problem mit Smartphones ist instabile Software, die dazu führen kann, dass manchmal gar nichts mehr geht.

Vielleicht könnten Sie nichts tun, um das defekte Handy zu reparieren. Aber Sie können auf die richtigen Weisen die Daten von einem defekten Handy sicher abrufen. Versehentlich gelöschte Daten vom Android-Handy wiederherstellen. Es kann Daten extrahieren nicht nur von Handy mit kaputtem Display, sondern auch von totem, nicht reagiertem, gesperrtem Android Handy. Wählen den Geräts Name und das Modell aus. Falls Sie nicht sicher sind, klicken Sie auf die Fragezeichen, um Infos zu erhalten. Wenn Sie wissen nicht, wie man es schaffen kann. Klicken Sie auf Starten und folgen den Anweisungen.

FonePaw wird das Wiederherstellungspaket für Ihr Handy herunterladen und die Daten davonwiederherstellen. Die gefundenen Daten Ihres defekten Handys werden nach Datentypen angezeigt.